einfachbewegen ist...


Bewegte Schule FNS

Ein Tag an der Fridtjof Nansen Schule Hanover

 

Trampolin, Kletterfelsen und Co: In der FNS-Schule in Hannover ist Bewegung seit Jahren fester Bestandteil eines gesunden Schullebens.

 

Die Fridtjof-Nansen-Schule ist eine Schule für Kinder aus 38 verschiedenen Ländern. In ihr arbeiten, lernen und leben 410 Kinder und 34 Erwachsene mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Fähigkeiten und religiösen sowie kulturellen Hintergründen.

 

Miriam Cote von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. führte an der FNS ein Interview mit Schulleiter Hermann Städtler und brachte Impressionen eines wirklich bewegten Schulalltags mit.


Das Interview in voller Länge folgt in Kürze.

Normen vs. "körperlicher Intelligenz"

Die Eigeninitiative eines Angestellten, der unter einem enormen körperlichen Leidensdruck steht, wird seitens seiner Firma mit Verweis auf starre Normen und restriktive Vorschriften nicht nur ausgebremst, sondern durch Abmahnung bestraft und schließlich vor Gericht verhandelt. [Beiträge]


Sitzen mit Köpfchen

Macht Sitzen dumm? Falsches Sitzen auf starren Stühlen und über Stunden bewegungslos fördert auf jeden Fall nicht gerade die Denkleistung. Richtiges Sitzen dagegen macht nicht nur den Körper, sondern auch den Geist fit und richtiges, das ist bewegtes und dynamisches Sitzen. [Beiträge]


Die Bundesarbeitsgemeinschaft

Als gemeinnützig anerkannter Verein besteht unser primäres Anliegen darin, Lebenswelten bewegungsfreundlicher zu gestalten. Dabei geht es sowohl um mehr Bewegung im Alltag als auch um gezielte Gesundheitskonzepte. [zur Website der BAG]